Hort

Im Hort werden Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse  im Anschluss an den Unterricht betreut. Insgesamt sind 18 Kinder im Hort. Durch diese kleine Gruppe mit drei Erziehern ist eine intensive Betreuung gegeben. Dabei geht es uns nicht nur um die Begleitung bei den täglichen Tätigkeiten, wie z.B. Hausaufgabenbetreuung, sondern auch um die Bewältigung verschiedener Lebenssituationen und der Erweiterung von schon erworbenen Kompetenzen. Die Hortkinder wollen sich mit jedem und allem auseinandersetzen und immer mehr selbstbestimmt tätig sein, sich erproben und an anderen reiben können. Bei aller Selbstverantwortlichkeit der Kinder in der Erarbeitung von Regeln oder Projekten ist es uns wichtig, eigene Grundüberzeugungen klar zu vertreten und transparent in unserem Verhalten zu sein.

Tagesablauf

Von Montag bis Freitag haben wir nach dem gemeinsamen Mittagessen von 14  bis 15 Uhr eine Hausaufgabenstunde. Wir können die Kinder individuell begleiten und unterstützen. Zudem festigen die Kinder ihre Lern- und Wissenskompetenzen durch selbstständiges Arbeiten in Kleingruppen. Mit der Schule und den LehrerInnen halten wir regelmäßig Kontakt.
Unter der Woche ab 15 Uhr und Freitags (da werden keine Hausaufgaben gemacht) sowie in den Ferien bieten wir abwechslungsreiche kreative Angebote, Ausflüge und Aktionen an, auch in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, z.B. Museumsbesuche, Hortübernachtung, Neigungsgruppen und eine dreitägige Ferienfahrt im Sommer.

Öffnungszeiten

Der Hort hat von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet.

Betriebsferien

Fünf Wochen orientiert an den Schulferien. Die genauen Schließzeiten werden jährlich durch Beschluss der Eltern festgelegt.

Geburtstagskalender Gruppenraum Hort kuk_4_042  Lernstube Hort kuk_4_020 kuk_4_012   kuk_4_009